Gemeindevertretung Schlangenbad


Die direkte gewählte Gemeindevertretung ist das oberste Organ der Gemeinde Schlangenbad. Sie trifft die grundlegenden Entscheidungen und überwacht die gesamte Gemeindeverwaltung. Gemäß der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) wird die Gemeindevertretung auf fünf Jahre gewählt.

 

Die aktuelle Wahlperiode umfasst die Jahre von 2016 bis 2021. Die Zahl der Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter beträgt derzeit 25 Personen. Die CDU verfügt seit der Kommunalwahl am 6. März 2016 über 8 von 25 Mandaten der Gemeindevertretung Schlangenbad. Sie bildet damit die stärkste Fraktion und kann gemeinsam mit der Fraktion

  • Bürger für Bürger,
  • SPD oder
  • gemeinsam mit Grünen und FDP

eine Mehrheit aus mindestens 13 Mandaten bilden.

 

Im Gemeindevorstand wird die CDU durch Walter Meißner als Ersten Beigeordneten (Stellvertreter des Bürgermeisters) und Bertold Dietrich als weiteren Beigeordneten vertreten.